Wochenbettmassage Fußreflex in Köln, Bonn und Wesseling
5263
page-template-default,page,page-id-5263,,qode-title-hidden,columns-3,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-theme-ver-13.1.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Die Fußreflexzonenmassage im Wochenbett und zur Rückbildung

 

Eine Wohltat für den ganzen Körper!

 

Für alle, die Fußmassagen lieben und gleichzeitig etwas für den gesamten Körper tun möchten. Für alle, die keine Ganzkörperbehandlung möchten aber dennoch etwas für den ganzen Körper tun wollen, ist diese Massage geeignet.

 

Unsere Füße tragen uns den ganzen Tag mit all unseren Lasten. Sie senden permanent wichtige Informationen an unseren Körper und der passt infolgedessen den benötigten Energiepegel an. Er erhält Informationen ob wir gerade aktiv sind oder ruhen.

 

Über die Reflexzonen erreichen wir den gesamten Organismus, daher hat die Fußreflexzonenmassage auch einen ganzheitlichen Charakter und damit eine Sonderstellung unter den Teilkörpermassagen.

 

Wie bei den anderen ganzheitlichen Massagen auch, trägt die Reflexzonenmassage zur Entspannung bei, lindert Beschwerden und führt zu mehr Wohlbefinden im Körper. Sie lenkt die Aufmerksamkeit vom Kopf in die Füße und hilft den Gedankenfluss zu reduzieren und zur Ruhe zu kommen.

 

Für alle, die keine Ganzkörperbehandlungen möchten, ist die Fußreflexzonenmassage im Wochenbett und zur Rückbildung eine gute Alternative. In dieser sehr gebenden Lebensphase, in der das Neugeborene samt seiner Bedürfnisse an erster Stelle steht, können Sie etwas für sich und Ihren Körper tun, damit Sie bei Kräften bleiben, mit sich selbst in Kontakt bleiben und diese schöne aber auch anstrengende Zeit genießen können.

 

Die Fußreflexzonemassage im Wochenbett und während der Rückbildung erzielt sehr gute Ergebnisse bei

  • Verdauungsbeschwerden
  • Schlaflosigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Unruhezuständen
  • Hormonellen Veränderungen
  • Fehlendem Ausgleich bei hoher Belastung
  • Regulierung von Ängsten und Sorgen
  • Selbstvertrauen und Zuversicht

 

Ablauf der Massage:

Wir beginnen mit einem warmen Fußbad und stimmen Sie mit ätherischen Ölen auf die Behandlung ein. Während der Behandlung liegen Sie bequem und genießen die angenehme Behandlung ihrer Füße.

 

Nun werden gezielt Reize auf den gesamten Organismus über die Reflexzonen an den Füßen ausgeübt. Der Druck wird über die Nerven weitergeleitet und stimuliert die mit diesen Nerven verbundenen Organe. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Der Körper kommt wieder in die Balance. Die Behandlung ist keinesfalls unangenehm. Der Druck, der ausgeführt wird, ist zwar bestimmt aber sanft und wechselt sich mit streichenden Bewegungen ab.

 

Sie werden erstaunt sein, wie sich die gezielten Reize auf den gesamten Körper auswirken können. Probieren Sie es aus!