Was brauche ich alles für die Babyerstausstattung?

Home » Allgemein » Was brauche ich alles für die Babyerstausstattung?
Nina Tedesco - Schwangerschaftsmassage

Nina Tedesco

„Was brauche ich eigentlich alles für die Babyerstausstattung für das Baby?“ Das werde ich während meiner Massagen in der Schwangerschaft immer wieder gefragt.

Im Zweifel weniger als mehr. Das Baby braucht meist viele Sachen nicht, die angeschafft werden. Hinterher ist man immer schlauer, daher rate ich euch, dass ihr wegen der Babyerstausstattung das Gespräch mit anderen Eltern sucht. Viele Eltern würden einiges im Nachhinein nicht mehr anschaffen, von dem sie gedacht haben, dass man es unbedingt haben muss.

Zum Thema Babyerstausstattung

Gerade in den ersten Wochen wachsen die Babys sehr schnell. Der Zeitraum in dem ihr die neue süße Kleidung anziehen könnt, ist daher sehr kurz, bis sie schließlich schon wieder rausgewachsen sind. Die meisten Neugeborenen mögen das viele an- und ausziehen außerdem gar nicht. Einige der Anziehsachen erweisen sich als unpraktisch und kommen gar nicht erst zum Einsatz. Daher empfehle ich: Weniger ist mehr! Mit der Zeit merkt ihr, was euch noch fehlt und könnt es dann in Ruhe besorgen.

Hier ein paar Tipps aus der Praxis
  • Bewährt haben sich Wickelbodys. Diese muß man nicht über den Kopf ziehen, auch Bodys mit Druckknopfleiste vorne sind leichter anzuziehen.
  • Die gute alte Wolle hat viele Vorteile. Sie hält warm, ist aber atmungsaktiv und es kommt nicht zu Überhitzung. Sie ist schmutzabweisend und muß weniger gewaschen werden. Gerade für Winterbabys eine tolle Sache. Vor allem den Disana Walkoverall kann ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen. Es gibt ihn in vielen Farben. Damit die Wolle nicht kratzt, einfach Baumwolle drunter anziehen. Folgende Anbieter, die ich aus eigener Erfahrung kenne, sind im Netz vertreten: hessnatur und HansNatur. Vielleicht gibt es noch mehr, einfach mal suchen.
  • Schont eure Brieftasche! Bis nach der Erstausbildung der Kinder ist es noch ein langer Weg.  Sucht euch lieber einige wenige Lieblingsstücke aus.
  • Eine gebrauchte Babyerstausstattung für das Baby hat einige Vorteile. Sie ist wesentlich günstiger und da die Sachen schon häufiger gewaschen wurden auch meist frei von Schadstoffen oder zumindest schadstoffärmer. Seht euch mal in Onlinebörsen um, wie z.B. Kalaydo oder Ebay. Häufig lag bis dato maximal ein Kind im Kinderwagen oder im Babybett. Die Sachen sind oft so gut wie neu (natürlich immer genau prüfen). Auch ein guter Zeitvertreib im Mutterschutz, der Spaß machen kann ;-)
  • Stillkinder brauchen zwar weniger Flaschen und Co, aber eine HA Pre Nahrung für den Notfall sollte eingekauft werden, auch ein Schnuller macht Sinn.
  • Wichtig fand ich vor allem eine Heizlampe über dem Wickeltisch. Meine Kinder waren beide Winterkinder und wir hatten eine besonders schöne Zeit nach dem Baden bei einer schönen Babymassage unter der warmen Heizlampe.
  • Eine Mütze in den ersten Wochen ist absolut Pflicht, egal ob Sommer oder Winter. Eine leichte Baumwollmütze für drinnen und im Winter für draußen eine Wollmütze drüber.
  • Zum Baden braucht man nur Waschlappen und ein Babybadetuch, ggf. noch eine kleine Plastikbadewanne.
  • Dann noch eine gute Babylotion, Kirschkernkissen, Fiebermesser, Nagelschere, Windeln und das Kind kann kommen. Die Babyerstausstattung ist fertig!

Ich rate euch, eine ausführliche Checkliste zusammenzustellen. Von den Tipps für die Hersteller und Seiten, die ich hier gebe, habe ich keine finanziellen oder anderen Vorteile. Ich kenne sie einfach aus eigener praktischer Erfahrung und kann sie empfehlen.

Ach so, bevor ich es vergesse! Vielleicht besprecht ihr diese Liste für die Babyerstausstattung früh genug auch mit euren Familien, Freunden und Kollegen. Ich habe als Geschenke vor allem beim ersten Kind Unmengen an Tagesdecken, Kuscheltieren, Mützen, Schnullern, Spielzeug, etc… bekommen. Das hätte sogar für Drillinge gereicht.

Ich wünsche euch viel Spaß in dieser spannenden Zeit.

Eure Nina Tedesco!


Bildquelle: (c) istockphoto.de/nomadsoul1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nina Tedesco

Nina Tedesco Nina Tedesco

Schwangerschaftsmassage

Nina Tedesco
Ubierweg 25
50389 Wesseling
Öffnungszeiten: 09:00 - 21:00Uhr
nach Vereinbarung!

Rufen Sie mich an! 0171-4554926
Mailen Sie mir...